Herbst 2016

Bunt sind schon die Wälder … der Herbst ist da!

Die WFS hatte Ende September zu einer Bierverkostung unter dem Motto „500 Jahre Reinheitsgebot /Wo war St. Sebastian vor 500 Jahren?“ eingeladen. Dazu trug der regional bekannte Bierexperte Peter Thielen aus Neuwied-Oberbierber in gekonnter Weise Details zu den jeweils kredenzten Bieren vor und reicherte diese mit Wissenswerten rund um das Bier ab. Deftige Wurst- und Käseplatten rundeten den Gaumenschmaus bei den Gästen ab. Ebenso wurde die Veranstaltung musikalisch durch das Gesangs- und Gitarrenduo Monika Unkelbach und Thomas Knopp abgerundet. Das Ganze diente einem guten Zweck, so dass am Ende eine Spende den Mitgliedern der Wohngemeinschaften für Menschen mit Behinderung am Rheindörferplatz in St. Sebastian überreicht werden konnte. Ein Dank nochmal an alle Vortragenden, Mitwirkenden und Unterstützer, insbesondere an unser Mitglied Albert Augustin!

IMG_3645 IMG_3651

 

Ebenso erfreuen sich Oktoberfeste ja nicht mehr nur in Bayern großer Beliebtheit, sondern auch bei uns. Und Dirndl und Lederhosen sind fast schon ein Muss. Das vom Musikverein St. Sebastian organisierte Fest war ein zünftiges Ereignis im Ort, das allen viel Spaß gemacht hat.

Oktoberfest2016

 

In der letzten Gemeinderatssitzung Anfang September wurde u.a. der Antrag der WFS-Fraktion vom November 2015 zur Verbesserung der Grünschnitt- und Rasenschnittabfuhrmöglichkeiten für St. Sebastian nochmal in den Bauausschuss zurückverwiesen, denn noch gibt es hierzu keine gute Lösung für St. Sebastian nach dem neuen MYK-Abfallkonzept, über die der Gemeinderat hätte entscheiden können. Dazu wird nachberichtet.

Ebenso wurde nun der nächste Schritt in Sachen Koblenzer Strasse angestoßen, der Gemeinderat hat der Beauftragung eines Architekten zugestimmt, der die Planung für die Sanierung übernehmen soll.

Die nächste Gemeinderatssitzung wird am 07.Dezember 2016 stattfinden.